klassische Massage , therapeutische Massage

Klassische Massage

Die klassische Massage hilft bei der Lockerung von Verspannungen und Verklebungen der Muskulatur,
zur Verbesserung der Durchblutung und hat Einfluss auf  Bindegewebe und Lymphsystem des Körpers. Gezielt wende ich verschiedene manuelle und therapeutische Techniken in Kombination an, um tiefe Muskelschichten zu erreichen. Die klassische Massage hilft bei Beschwerden wie: Muskelschmerzen, bei psychischer Anspannung, Unruhe, Stress und psychosomatischen Beschwerden. Die klassische therapeutische Massage hat eine allgemein positive Wirkung auf den gesamten Organismus. Die Elastizität von Bändern und Sehnen wird verbessert und muskuläre Dysbalancen werden ausgeglichen.



Schmerztherapie

 Wenn ein Gelenk gestreckt oder gebeugt wird, ziehen sich Muskelpartien und die umliegenden Faszien zusammen (Agonist), während andere nachgeben und gedehnt werden (Antagonist). Durch unseren oft einseitigen Alltag mit viel sitzen und einseitigen Körperhaltungen schöpfen wir die Bewegungsmöglichkeiten unseres Körpers nicht aus. Unsere Muskeln und Faszien  werden nicht regelmäßig in vollem Umfang gedehnt und so  “rosten” wir sprichwörtlich mit der Zeit ein, Muskeln und Faszien "verkürzen " sich, Schmerzen entstehen .
Da setzt die Therapie nach Liebscher und Bracht an .
Durch die Osteopressur an bestimmten Punkten , werden Alarmschmerzreptoren gedrückt und die überhöhten muskelo-faszialen Spannungen reduziert.Es kommt oft zu einen drastischen Schmerzreduktion. Als zweite Massnahme erfolgt einen individuel auf die Schmerzregion abgestimmte  ,angeleitete Faszien Rollmassage  und anschliessend 1-3 Körperübungen (Schmerzfrei ÜBUNG) welche Sie daheim auch weiterhin machen sollten , um eine nachhaltige Schmerzfreiheit zu gewährleisten.

Schröpfen , Schröpfkopfmassage

Schröpfen

Schröpfen ist eine einfache und wirkungsvolle Therapiemethode, welche eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten bietet. Die Schröpfgläser werden mit Unterdruck lokal auf die Haut gesetzt und  üben damit eine starke Reizwirkung auf Bindegewebe und Durchblutung aus, indessen Folge die korrespondierenden Organe stimuliert werden (Headsche Zonen).
Des Weiteren wirkt Schröpfen auch über die Aktivierung der körpereigenen Heilkräfte und hat dadurch einen entzündungshemmenden Effekt. Schröpfen kann sehr gut bei gezielter Indikation in Kombination mit klassischer Massage angewendet werden.

Ayurveda Massage , Abhyanga

Abhyanga

Abhyanga, ist eine der ältesten Behandlungsformen des Ayurveda. Die Ganzkörpermassage mit warmem, auf den individuellen Doshatyp (Vata/Pitta/Kapha) abgestimmten Öl wirkt stressreduzierend und ausgleichend, stärkt den Kreislauf, wirkt entgiftend und sorgt für eine tiefe Entspannung. Bei den typischen langen Ausstreichungen wird der ganze Körper sanft umhüllt. Die Zellerneuerung sowie das Immun- und Nervensystem werden angeregt und der gesamte Körper kann sich regenerieren.

Shirodhara

Warmes Öl fliesst in einem gleichmässigen Fluss auf die Stirn  (20-30 min ). Genau dort, zwischen den Augenbrauen befindet sich ein wichtiger Marmapunkt/Energiezentrum welcher eng in Verbindung mit unserem Bewusstsein, der Seele und Intuition steht. Daher wirkt der Stirnölguss vor allem bei Beschwerden des Nervensystems wie : Schlaflosigkeit, Nervosität, Stress und Kopfschmerzen .
Aber auch zur puren Entspannung wird diese Behandlung sehr gerne angewendet und hat eine sehr beruhigende und ausgleichende Wirkung. Behandlung incl. Nachruhzeit.

Ayurveda , Kalari Massage , südindische Kriegermassage

Kalari 

Die Kalari Massage  ist eine dynamische  Ganzkörper-Ölmassage unter Berücksichtigung der Vital-Punkte (Marmas) und den dazugehörigen Energiebahnen (Nadis). Die langen Ausstreichungen und Dehnungen üben einen wichtigen Effekt auf den Körper und die Psyche aus. Die Kalari Massage reduziert Muskelverspannungen, belebt Haut, Muskeln, Blutkreislauf und regt den Lymphfluss an. Die Kalari Massage wirkt vegetativ ausgleichend und hilft bei eingeschränkter Beweglichkeit, Schmerzen, Unwohlsein, anhaltender Schwäche, Abgespanntheit, Verdauungsbeschwerden, Schlafstörungen.

Padabhyanga -Fussmassage

Die Padabhyanga ist die ayurvedische Fussmassage, welche eine äusserst beruhigende und erdende Wirkung hat.
Bei der Fussmassage werden viele Reflexzonen vitalisiert und ausgeglichen und der gesamte Mensch harmonisiert.Deshalb wird diese Massage wird bei Stress, mentalen Belastungen,Schlafstörungen oder auch einfach zum  entspannen sehr gern angewendet.

Mukabhyanga - Gesichts und Kopfmassage

Die ayurvedische Gesichts -und Kopfmassage lässt den Alltag vergessen und wirkt sehr sanft und beruhigend und lösend. Verspannungen im Kopf/Nackenbereich werden gelöst und durch die Stimulation der Energiepunkte ( Marmas) harmonisiert. Anwendung bei Verspannungen im Kopf/Schulter/Nackenbereich und  bei emotionalen Stress (Liebeskummer ) aber auch während  der Schwangerschaft möglich.

Hot Stone Massage

Die Massage mit heissen Basaltsteinen löst hartnäckige Verspannungen in tiefen Muskelschichten, steigert Stoffwechsel und Durchblutung.
Diese ursprünglich aus Hawaii stammende Methode wurde zum Heilen von körperlichen und seelischen Problemen eingesetzt und ist eine Wohltat für Körper und Seele.

Bambus Massage , Warm Bambus Massage , Faszientherapie

Bambus Massage

Bambusmassage ist eine effektive Muskel und Bindegewebsmassage mit warmen Bambusstäben, die ihren Ursprung im asiatischen Raum hat. Durch gezielte Techniken werden tiefliegende Muskelschichten erreicht, lokale Verspannungen und myofasciale Bahnen gelöst.
Kann gut mit der klassichen Massage kombiniert werden.

Zirbenholz Massage

Die Zirbe oder Arve wächst in hochalpinem Klima der Berge und hat erstaunliche Kräfte entwickelt. Die Massage mit warmem Zirbenholz und Zirbenöl beruhigt, und beeinflusst das Allgemeinbefinden, reduziert die Herzfrequenz,
verlangsamt die Atmung, sorgt für tiefe Entspannung und steigert gleichzeitig Vitalität und Wohlbefinden.

Lomi Lomi Nui Massage

Mit einer Lomi Lomi Massage können nicht nur Rückenschmerzen und Muskelverspannungen behandelt, sondern auch innere Blockaden gelöst werden. Die aus Hawaii stammende Massagetechnik ist für jeden Menschen gut, der etwas loslassen oder etwas in seinem Leben ändern möchte. Die Lomi Lomi Massage ist fliessend, dynamisch aber auch kraftvoll und wird mit warmem Kokosöl durchgeführt. 
Ganzkörperanwendungen nur für Frauen .

  Massagen sind nicht zu empfehlen bei folgenden Beschwerden:
*akuten Infektionen, Fieber, akuten Gefässkrankheiten / Thrombosen,
*entzündliche Hauterkrankungen und schweren Herzkreislauferkrankungen,
*frischen Muskelrissen, Schwangerschaft (1-3. Monat)
                

  • Chairmassage für ihre Gesundheitsprophylaxe 


Machen Sie ihren Mitarbeitern und sich selbst eine Freude und investieren 20min Zeit pro Mitarbeiter in eine entspannende und gleichzeitig vitalisierende Massage in ihrem Unternehmen. Die Behandlung erfolgt über der Kleidung und beinhaltet verschiedene Akupressurpunkte, Dehnungen und Mobilisation am Oberkörper.

  • Die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht


ist eine manualtherapeutische Methode (Osteopressur), um myofasciale Schmerzen die durch Fehlhaltung oder falsches Belasten des Körpers entstehen, effektiv und wirkungsvoll zu behandeln. Verfügbar ab März 2020

  • Pilates Care Training

ist langsamer und präziser aufgebaut als normales Pilates. Der Focus wird hierbei viel mehr auf das kontrollierte und stabile ausführen der Grundpositionen gelegt. Ich biete diese Methode bewusst als Personaltraining an.
Pilates Care ist effizient und nachhaltig, da gezielt die Beckenbodenmuskulatur und die Tiefenmuskulatur des Rumpfes angesteuert werden.